Wenn ihr Schiffer seid oder auch nicht, dann lasst euch von diesen plattdeutschen Seemannswörtern inspirieren.

Decksjung

Schiffsjunge

Fahrensmann

Schiffer

Kaptein

Kapitän

Loots

Lotse

Maat (Janmaat)

Matrose

Schipper

Schiffer

Smutje

Schiffskoch

Stüürman

Steuermann

Backboord

Backbord, in Fahrtrichtung links

Deel

Bohle

Draggen

Anker

Floot

Flut

kabbelig

aufgewühlt (Meer)

Kombüüs

Schiffsküche

Kuller

Fischlaich

Mööv

Möwe

Poller

Pfosten

Schipp

Schiff

Stüür

Steuerrad, Schiff

Stüürboord

Steuerbord, in Fahrtrichtung rechts

Takelaasch

Takelage, Segelausrüstung des Schiffes

Tide

Gezeiten, Ebbe und Flut

Waterkant

 

Vivien, Schülerredaktion

Küste

 

 

 


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 07. März 2018 13:09
Zugriffe: 458
Zurück
Drucken

    Ein Kommentar schreiben:

    Name
    E-Mail
    Ihr Kommentar

    (Kommentare werden erst nach Freischaltung sichtbar!)