Die Jungen der Wettkampfklasse IV konnten im Kreisfinale "Jugend trainiert für Olympia" im Fußball als Sieger vom Platz gehen.

Im ersten Spiel setzten sie sich knapp mit 2:1 gegen das Team der Brechtschule durch. Dann erfolgte ein Unentschieden (1:1) gegen Gadebusch. Im dritten Spiel siegten die IGS-Jungs mit 2:0 gegen die Evangelische Schule, um anschließend im letzten Spiel des Turniers nochmal richtig zuzuschlagen.

Mit einem grandiosen 10:0 Erfolg beendeten unsere Jungen das Turnier und nahmen den Pokal stolz entgegen.

Mit diesem Sieg sind sie für das Regionalfinale am 14. Mai in Schwerin qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg weiterhin!

 

S. Klingbiel, i.A. K. Stockmar


Zuletzt aktualisiert am Samstag, 20. April 2019 08:57
Zugriffe: 342
Zurück
Drucken

    Ein Kommentar schreiben:

    Name
    E-Mail
    Ihr Kommentar

    (Kommentare werden erst nach Freischaltung sichtbar!)