Anton Naab aus der 6e hat den Landesentscheid  Mecklenburg/Vorpommerns im Vorlesewettbewerb der 6. Klassen in Schwerin gewonnen.

Die 15 Sieger der Regionalentscheide lasen im Demmler-Saal des Schweriner Rathauses zunächst einen vorbereiteten Text. Anton präsentierte in seiner lebendigen Lesart Ausschnitte aus dem Buch „Woodwalkers“ von Katja Brandes. Im Anschluss lasen alle Teilnehmer einen unbekannten Text.

Die Jury hatte die schwere Aufgabe, den besten Vorleser Mecklenburg/Vorpommerns zu küren. Anton überzeugte mit seinem ausdrucksstarken Lesevortrag die Jurymitglieder und erhielt die Siegerurkunde aus den Händen des Schweriner Oberbürgermeisters Dr. Rico Badenschier.

 

Damit ist Anton Naab für das Bundesfinale qualifiziert, das vom 24.-26. Juni in Berlin stattfindet.

In Mecklenburg/Vorpommern hatten an diesem Wettbewerb 8300 Schüler aus 199 Schulen teilgenommen.

 

Solvig Klingbiel, i.A. K. Reichelt

 

 


Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 30. Mai 2019 08:54
Zugriffe: 446
Zurück
Drucken

    Ein Kommentar schreiben:

    Name
    E-Mail
    Ihr Kommentar

    (Kommentare werden erst nach Freischaltung sichtbar!)