Die Jungen der Wettkampfklasse III nahmen erfolgreich am Regionalfinale Fußball „Jugend trainiert für Olympia“ in Grabow teil.

In der Gruppenphase konnten sie gleich im ersten Spiel einen 2:0 Sieg gegen Lübz einfahren. Diese wichtigen Tore schossen Kevin und Fiete.

Das Spiel um den Einzug ins Finale gewann das Team der IGS gegen Schönberg mit 1:0.

Im Finale standen unsere Jungs den starken Spielern des Sportgymnasiums Schwerin gegenüber und mussten sich geschlagen geben.

Mit einem hervorragenden 2. Platz sind die Spieler unserer Schule für das Landesfinale in Rostock qualifiziert.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

S. Klingbiel, i.A. D. Martins

 

 


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 01. Mai 2019 07:04
Zugriffe: 237
Zurück
Drucken

    Ein Kommentar schreiben:

    Name
    E-Mail
    Ihr Kommentar

    (Kommentare werden erst nach Freischaltung sichtbar!)