Anton Naab aus der 6e hat den bundesweiten Vorlesewettbewerb gewonnen.

Frau Geller und einige ausgewählte Schüler waren am 26. Juni nach Berlin gereist, um Anton im rbb-Studio zu unterstützen. Die Begeisterung war riesengroß, als Antons Name für den besten Vorleser fiel.  „Die Gruppe aus unserer Schule war die kleinste von allen, doch unsere Freude war die größte“, kommentierte Frau Geller den Moment. „Es war einfach toll. Ich habe immer noch eine Gänsehaut, wenn ich daran denke.“

Antons Mitschüler und Freunde werden diesen Augenblick auch nicht so schnell vergessen:

Finn Liesberg, Hannah Dellwall, Nina Mehlmann (6d)/ Martha Burmester, Elli Morgner, Marianna Nigro (6b)/ Lisa Tart, Bruno Kühn, Finn Hettenhaußen, Amelie Gall (6e)

Wer sich das Video dazu ansehen möchte, kann das unter folgendem Link tun: https://www.youtube.com/watch?v=SvfS49s1W2w )

Außerdem erfolgt eine Ausstrahlung des Wettbewerbes am  6.7. um 17 Uhr bei Timster auf Kika.

 

S. Klingbiel, i.A. L. Geller

 


Zuletzt aktualisiert am Samstag, 29. Juni 2019 08:46
Zugriffe: 116
Zurück
Drucken

    Ein Kommentar schreiben:

    Name
    E-Mail
    Ihr Kommentar

    (Kommentare werden erst nach Freischaltung sichtbar!)