Große Maschinen und zutrauliche Tiere - Zukünftige Azubis auf der MeLa

Zusammen mit dem Projekt „OPTI“ haben insgesamt zehn an der Landwirtschaft interessierte Schüler der Integrierten Gesamtschule Johann Wolfgang von Goethe und der Berthold Brecht Schule eine der größten Landwirtschaftsmessen im Nordosten Deutschlands besucht.

Auf der MeLa werden jedes Jahr die neuesten Innovationen aus Forschung und Technik für die Landwirtschaft vorgestellt.

Hier haben sich die Schüler über die vielseitigen Ausbildungsmöglichkeiten in der Landwirtschaft informiert und darüber hinaus Kontakte zu vielleicht zukünftigen Ausbildungsbetrieben geknüpft.

Die zahlreichen Aussteller haben viele Möglichkeiten, beruflich in der Landwirtschaft Fuß zu fassen, gezeigt.

Mit interessanten Eindrücken von den unzähligen Firmen, Händlern, Verbänden und Vereinen im Gepäck verließen die zukünftigen Azubis das Messegelände.

 

i.A. M. Burdzik

 


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 18. September 2019 13:27
Zugriffe: 303
Zurück
Drucken

    Ein Kommentar schreiben:

    Name
    E-Mail
    Ihr Kommentar

    (Kommentare werden erst nach Freischaltung sichtbar!)