Teamcoaching Klasse 5b

Die Mädchen und Jungen der Klasse 5b führten zwei Tage lang ein Projekt zur Klassenfindung durch. Der erste Tag startete in der Sporthalle. Bei verschiedenen Teamspielen wurde den Schülerinnen und Schülern bewusst, dass sie erfolgreicher sind, wenn Regeln eingehalten werden und jeder mitmacht.

Dann erarbeiteten alle gemeinsam ihre Klassenregeln, an die sie sich in Zukunft halten wollen, damit es ein gutes Miteinander gibt und sich jeder in der Klasse wohlfühlt.

Anschließend erstellten einzelne Gruppen ihren eigenen Spielplan und übten dabei gleich ihre neuen Regeln.

Der nächste Tag begann mit einem gemeinsamen Frühstück. Danach führten die Mädchen und Jungen Rollenspiele durch, lernten die Stopp-Regel und Ich-Botschaften kennen.

Zum Schluss machten sich alle gemeinsam auf den Weg zu einem Spielplatz. Der leichte Regen störte dabei niemanden.


In der abschließenden Auswertungsrunde wurde ein Satz sehr oft gesagt: "Mir hat gut gefallen, dass wir immer im Team gearbeitet haben."


S.Klingbiel, i.A. L.Schmidt