Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe

Für interessierte Schülerinnen und Schüler von Wismar und Umgebung (Landkreis NWM), die die gymnasiale Oberstufe besuchen möchten, steht auch im kommenden Schuljahr 2022/23 die Tür der Integrierten Gesamtschule „Johann Wolfgang von Goethe“ offen.

Lernende, die in diesem Jahr die Mittlere Reife erwerben, können sich für die Einführungsphase Kl. 10 anmelden. Falls bisher noch keine zweite Fremdsprache erlernt wurde, wird eine spätbeginnende zweite Fremdsprache angeboten. Für Lernende, die in diesem Schuljahr die 10. Klasse erfolgreich auf dem gymnasialen Niveau abschließen werden, gibt es die Möglichkeit, die 11. Klasse zu besuchen. Anmeldungen können bis zum 28. Februar 2022 erfolgen. Entsprechende Formulare sind auf der Homepage der Schule www.igs-wismar.de zu finden.

Das zusätzliche Angebot der Goetheschule, in der Region das Abitur abzulegen, wurde durch die Inklusionsstrategie des Landes möglich. Mit der Beendigung der umfangreichen Sanierungsarbeiten und dem Rückzug in die dann barrierefreie Goetheschule in der Altstadt Wismars haben auch Lernende mit Förderbedarfen in den Bereichen Hören, Sehen und körperliche Beeinträchtigungen Zugang zur Regelschule und können alle Schulabschlüsse der allgemeinbildenden Schulen erwerben: die Berufsreife, die Mittlere Reife und auch das Abitur.

Außerdem können Eltern ihre Kinder für den gymnasialen Bildungsgang ab Klasse 7 bis zum 28. Februar 2022 anmelden.

Eine Kontaktaufnahme zur Schule, um z.B. Fragen zu klären, ist telefonisch unter 03841 282822 oder per Mail sekretariat@igs-wismar.de möglich.