Kunstprojekt zur Backsteingotik


Hier werden wunderschöne Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht präsentiert. Die ehemalige Klasse 7a erhielt von Frau Ziegler eine besondere Aufgabe während des Distanzunterrichts im vergangenen Schuljahr.

Zum Thema Gotik, speziell zur Backsteingotik in Wismar, erfuhren die Mädchen und Jungen nicht nur etwas über die Bauweise der Gebäude des Mittelalters, sondern auch über die farbenfrohen und aufwändig gestalteten Fenster dieser Zeitepoche.

Auch in der ehemaligen Klosterkirche, die heute zum Gebäude unserer Schule gehört, finden sich kunstvolle und farbenprächtige Fenster.



Die Aufgabe für die Schüler bestand darin, dem Glasmaler zu helfen und ein zeitgemäßes Fenster zu entwerfen. Dabei war es wichtig, aktuelle Symbole und Farben zu verwenden, die unsere Gegenwart veranschaulichen. Außerdem sollten die jungen Künstler darauf achten, ihr Fensterbild in kleine Felder einzuteilen, damit das Glas in den Bleihalterungen halten kann.


Stellvertretend für viele tolle Ergebnisse zeigen wir hier die Entwürfe für ein gotisches Spitzbogenfenster von Julia Dobschanski, Elin Koch, Nick Kreklau und Lasse Jäntsch. (Reihenfolge der Bilder)


S. Klingbiel, i.A. S. Ziegler