Einblicke ins Berufsleben

Die Schülerinnen und Schüler der drei 9. Klassen absolvieren seit Beginn des Schuljahres ein Berufspraktikum. Jeden Dienstag, am sogenannten Praxislerntag, kurz PLT, sammeln sie Erfahrungen in ihrem Praktikumsbetrieb. Die Auswahl ist vielgestaltig: Kindertagesstätten, Pflegedienste, Autowerkstätten, Baumärkte, Arztpraxen, Restaurants, Hotels und Zoohandel gehören beispielsweise zu den Unternehmen.

Die Arbeitsabläufe sind demzufolge unterschiedlich, sie werden durch die Praktikanten in Form von Tätigkeitsberichten dokumentiert. Am Ende des Praktikums findet ein Projekttag statt, an dem die Jugendlichen ihre Praktikumserfahrungen, ihren Praktikumsbetrieb und Berufsfelder vor der Klasse präsentieren.

Der Praxislerntag als Teil der Berufsorientierung stellt eine sehr gute Möglichkeit dar, Einblicke in das Arbeitsleben zu erhalten.

Jule Geißler aus der Klasse 9c arbeitet jeden Dienstag beim Kieferorthopäden Dr. Kretschmar. Ihre Aufgaben sind vielfältig und abwechslungsreich. Jule wird gut betreut und fühlt sich in dem Team wohl.

S.Klingbiel