Projekt "Blick in die Zukunft"

Die drei 9. Klassen führten einen Projekttag zur Berufsorientierung durch. In den Räumen der AWO, die den Schülerinnen und Schülern bereits aus dem Assessment der 8. Klasse bekannt sind, wurden sie von Frau Riebschläger, Frau Kieksee und Herrn Schindler begrüßt.


Frau Riebschläger stellte den Jugendlichen zu Beginn nochmal die Ergebnisse des Schülerassessments aus der 8.Klasse vor, sodass jedem der damalige Berufswunsch und die persönlichen Stärken bewusst wurden. Dabei zeigte sich, dass sich bei vielen Schüler*innen der Berufswunsch inzwischen geändert hat. Bei einigen wurde die Vorstellung vom Traumberuf jedoch sogar gestärkt, wozu auch der Praxislerntag beigetragen hat.

Frau Kieksee stellte den 9. Klässlern dann verschiedene Möglichkeiten vor, wie es nach dem Abschluss der Mittleren Reife weitergehen kann.

Mit einem Zeitstrahl wurde abschließend der nähere und ferne Weg in die Zukunft veranschaulicht. Dabei wurde vor allem klar, wie wichtig das nächste Schuljahr für den weiteren beruflichen Weg sein wird.

Das Team 9 bedankt sich bei den Moderatoren für die tolle Vorbereitung und Druchführung dieses Projektes.

S. Klingbiel, i.A. Team 9