Lehrerin: „Tut mir leid Peter, aber mehr als eine 5 Minus kann ich dir im Fach Französisch nicht geben.“

Peter: „Gracias.“

 

"Ich habe jede Nacht den selben Traum", erzählt der Patient dem Psychiater.
"Erzählen sie doch mal!", ermutigt dieser seinen Patienten.
"Nun, ich stehe vor einem Tor, wo ein Schild hängt. Ich drücke und drück und d
rücke. Aber das Tor geht nicht auf!"
"Interessanter
Traum...", meint der Psychiater, "was steht denn auf dem Schild?"
"Bitte ziehen!"


Ich möchte das umtauschen.
Wie bitte? Das ist ihr Kontoauszug!?
Umtauschen habe ich gesagt!!


Ich hatte mich heute mit meiner Schwiegermutter für einen schönen Tag im Stadtpark verabredet.
-
An dieser Stelle möchte ich mich auch ganz herzlich bei der Bundeswehr für die Scharfschützenausbildung bedanken.


Jedes Stückchen Schokolade, das man isst, soll das Leben um 2 Minuten verkürzen. Ich habe das mal ausgerechnet. Bin 1543 gestorben. 


Ich habe meinen neuen Freund in seiner Wohnung besucht. Er sagte, ich solle mich fühlen wie Zuhause. Habe ihn dann rausgeschmissen. Ich mag keinen Besuch.


Ich hoffe, die Kinder werden niemals herausfinden warum ich so häufig „Oooops“ sage, wenn ich in deren Zimmer staubsauge.


Hat dein Vater ein Vollbart?

Nein, warum?

Dann hab ich gestern deine Mutter im Park gesehen.

 

 

Anton, Schülerredaktion


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 10. Januar 2018 13:14
Zugriffe: 340
Zurück
Drucken

    Ein Kommentar schreiben:

    Name
    E-Mail
    Ihr Kommentar

    (Kommentare werden erst nach Freischaltung sichtbar!)