Das Tischtennisteam unserer Schule erkämpfte im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ den Landesmeistertitel!!

Das Landesfinale bestritten die acht besten Mannschaften Mecklenburg/Vorpommerns am 7. März in Rostock. Bereits in der Vorrunde zeigten die Jungen vollen Einsatz und gewannen alle Spiele. Auch im Halbfinale und schließlich im Finale setzten sie sich gegen die spielstarken Teams durch. Mit Begeisterung und Konzentration schlugen sie einen Ball nach den anderen auf die Platte über das Netz und wurden dafür mit der Goldmedaille belohnt.

Es starteten von unserer Schule:

  • Marvin Müller

  • Devin Gruntzel

  • Leon Weiß

  • Malte Pillney

  • Leon Kruse

  • Kevin Voeks

  • Kevin Käkenmeister

  • Fiete Pillney

     

„Wir sahen spannende und hochklassige Spiele“, lobte Herr Thormann.

Als Landesmeister hat sich die Mannschaft für das Bundesfinale in Berlin qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch!!

 

Lenny, Schülerredaktion, i.A. D. Thormann


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 14. März 2018 13:20
Zugriffe: 308
Zurück
Drucken

    Ein Kommentar schreiben:

    Name
    E-Mail
    Ihr Kommentar

    (Kommentare werden erst nach Freischaltung sichtbar!)