Skifahren in Wittenburg 

Wie jedes Jahr waren die Sportklassen (5a und 6a) auch dieses mal wieder im Alpincenter Wittenburg, um dort im “Unterricht am anderen Ort“ Ski zu fahren. Die Mädchen und Jungen wurden in verschiedene Gruppen von „Anfänger“ bis „Könner“ eingeteilt und hatten dann zwei Stunden Skiunterricht. Nach einer Stärkung am warmen Buffet nutzten viele Kinder das Angebot des “freien Fahrens“ ohne Vorgaben des Skilehrers. Die sportbegeisterten Skifahrer sind die 330m lange und bis zu 120m breite Skipiste ohne Unfälle herunter gesaust. Doch leider haben einige Kinder die Abfahrzeit vergessen und mussten in der Skihalle gesucht werden. Letztendlich waren alle vollzählig und kamen heil wieder zu Hause an.

Alle hatten sehr viel Spaß! 

Jasmin, Schülerredaktion, i.A. D.Martins


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 15. März 2017 13:37
Zugriffe: 541
Zurück
Drucken

    Ein Kommentar schreiben:

    Name
    E-Mail
    Ihr Kommentar

    (Kommentare werden erst nach Freischaltung sichtbar!)