Zeitreise, Spiel, Spaß und gute Laune              

Bei unserem Schulfest hatten wir, glaube ich, alle sehr viel Spaß!

Am Anfang wurden viele mit Lippenstift von den 10. Klassen angemalt. Danach hatten die 10. auch noch ein unterhaltenes Programm für uns vorbereitet. Als dieses zu Ende war, begann unser Hoffest. Dort gab es verschiedene Stationen, die jede Klasse absolvieren musste und ordentlich Punkte sammeln konnte. Es gab sogar einen Frisör, einen Eisladen und einen Bratwurststand. Falls man nicht soviel Geld bei sich hatte, konnte man sich sogar einen Gutschein für eine Bratwurst im KiJuPa-Raum erspielen. Zum Schluss gab es noch die Auswertung vom Sportfest.

Es war einfach ein toller Tag!

Jasmin, Schülerredaktion                

Symbolische Übergabe der Schultüten

"Farbenland" - Miteinander geht es besser!

Erinnerung an das Mittelalterfest zum Schuljubiläum

Der Cup-Song

Tauben fliegen hoch hinaus

Das Schulfest, ja, es war ein schönes Fest. Ich wurde schon an der Kreuzung abgefangen und mit Lippenstift angemalt. Durch einen Parcours bin ich in den C-Hof gekommen, wo die 10. Klassen ihren letzten Schultag feierten. Sie hatten das Projekt „Zeitreise“ vorgestellt. Sie erzählten, was sie von der fünften bis zur zehnten Klasse erlebt hatten. Danach bauten alle Klassen ihren Stand auf. Meine Klasse, die 5c, betreute den „heißen Draht“. Dabei hatten Viele trotz der schwierigen Aufgabe ihren Spaß. Später gab es die Auswertung der drei besten Klassen und vom Sportfest.

Dieser Tag wird mir noch lange in Erinnerung bleiben.

Lenny, Schülerredaktion

Geschicklichkeit ist gefragt

Bei der Jury gingen fortlaufend alle Ergebnisse ein.

Der Fristyler zeigte sein Können.

Leckeres Eis von "Ricardo".                                                                            Fotos: G. Schmitz

Foto: Sylvia Kartheuser, OZ


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 28. Juni 2017 12:35
Zugriffe: 581
Zurück
Drucken

    Ein Kommentar schreiben:

    Name
    E-Mail
    Ihr Kommentar

    (Kommentare werden erst nach Freischaltung sichtbar!)