Die Percussionklasse 7a unserer Schule hatte ihren ersten öffentlichen Auftritt am 16. Juni in der Wismarer Innenstadt. Unter der Leitung von Frau Grevenrath und Herrn Beilke übten die Mädchen und Jungen seit Dezember an ihrem ersten eigenen Stück auf Regentonnen. Zunächst trommelten alle einen Rhythmus gemeinsam, dann teilte sich die Gruppe und ein Gegenrhythmus erklang. Von den Zuhörern gab es spontanen Applaus und die jungen Trommler strahlten vor Freude über den gelungenen Auftritt. Das eingenommene Geld wird für neue Instrumente genutzt.

 

S. Klingbiel, i.A. B. Grevenrath


Zuletzt aktualisiert am Montag, 19. Juni 2017 17:45
Zugriffe: 466
Zurück
Drucken

    Ein Kommentar schreiben:

    Name
    E-Mail
    Ihr Kommentar

    (Kommentare werden erst nach Freischaltung sichtbar!)