Sind wir eigentlich ein gutes Team?“, diese Frage stellte sich die 6c. So entstand der Teamtrainigstag. Dafür trainierten die Schülerrinen und Schüler in der Sporthalle am Donnerstag, d. 14.12.17.

Unter der Leitung von Frau Klingbiel hatten die Jungen und Mädchen sehr viel Spaß und versuchten ihre Schwächen zu verbessern, fair zu bleiben und sich Strategien auszudenken.

Sie spielten viele Spiele und stellten sich viele Fragen, um ihren Teamgeist zu stärken. Dazu erstellten sie eine Schautafel mit den Kategorien „Ich möchte“ und „Ich möchte nicht“. Um sich bei Regelverstoß zu „bestrafen“, legte jeder eine sportliche Übung fest. Bei den Aktivitäten musste jeder etwas beitragen, damit die Klasse es schaffte.

Dabei wurden sich alle einig: „Wir sind ein Team!“, das heißt: Fairness, helfen und helfen lassen, keine Beleidigungen, Zusammenhalt, usw.

 

Lenny, Schülerredakktion


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 20. Dezember 2017 13:24
Zugriffe: 552
Zurück
Drucken

    Ein Kommentar schreiben:

    Name
    E-Mail
    Ihr Kommentar

    (Kommentare werden erst nach Freischaltung sichtbar!)